Follow @momoetomo

Herr Regierungsrat Nause Bern will Facebook verklagen? Was für eine gigantisch blöde Idee!

Update: Remember this excellent Quote from Benjamin Franklin:

"They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety."

Ich will weder die Datenkracke Facebook noch die idiotischen Chaoten verteidigen, aber Herr Gemeinderat Hause wir haben ein gewaltiges Problem miteinander. Genauer gesagt, ich glaube Sie haben ein Problem mit dem Internet und schlussendlich der freien Meinungsäusserung. Ich bin ziemlich schockiert das ein Amtsträger aus der Schweiz auf die Idee kommt eine Social Media Plattform zu verklagen weil Sie mitschuldig sein soll, das eine kleine Minderheit von voll Idioten ein friedliches Miteinander durcheinanderbringt und eine total bekloppte Show abzieht. Zu dem wollen Sie wohl nur anonyme Leute ausschnüffeln und verfolgen welche sich klar von Gewalt und Sachbeschädigung distanziert haben (aber das ist ein anderes Thema).

Nur was mir mehr sorgen macht. Wissen Sie eigentlich wie Facebook und Twitter funktionieren? Wissen Sie eigentlich was das Internet für die Demokratie der Gegenwart und vor allem der Zukunft für Bedeutung hat und haben kann und wie verdammt wichtig es ist das gerade wir in der "Vorzeigedemokratie" einen verantwortungsbewussten Umgang damit finden?

Leider komme ich zum Schluss, dass bei Ihnen und in Ihrem Departement leider ein gigantisches Defizit im Verständnis für das Internet herrschen muss. Ich würde Ihnen darum gerne eine Social Media Schulung finanzieren bei einem Fachmann oder einer Fachfrau Ihrer Wahl. Zu mir wollen Sie ja wahrscheinlich nicht kommen (was ich übrigens gut verstehen könnte). Ein Input von 2 Stunden müsste eigentlich schon Wunder wirken. Das Sie einen Demokratie-Kurs brauchen glaube ich eigentlich momentan nicht, aber warten wir mal ab. Vergessen Sie nicht; wir das Internet schauen genau hin!

Update 2: Nause ist natürlich nicht Regierungsrat sondern Gemeinderat. Bei uns in Zürich ist das andersrum drum und der Zeitungswebseitenjungle hat mich auch verwirrt. Merci Meier!